Erfolge der Schachjugend beim 16. Schwalbacher Weihnachtsopen: Jan Jeschke belegte einen hervorragenden 6. Platz,

Auch beim 16. Weihnachtsopen erreichte unsere Schachjugend erneut Erfolge.

11 Jugendliche waren am Start, davon 9 aus der U14.

Unsere jugendlichen Nachwuchstalente machten es den Erwachsenen ganz schön schwer.

Nach 7 Runden konnte Jan Jeschke einen der vorderen Plätze belegen und erreichte den 6. Platz mit 5 Punkten.

Ein Höhepunkt des Turniers war sicherlich die Begegnung zwischen Rick und Jan, die aber Rick für sich entscheiden konnte.

 Auch in den DWZ-Rängen konnten Erfolge erzielt werden.

So belegte Meikel Jenner in der DWZ < 1700 den 1. Platz und insgesamt den 12. Platz mit 4,5 Punkten.

Weitere Infos und Ergebnisse zum Turnier findet ihr unter

https://weihnachtsschachopen.de/index.php/

Tina Recktenwald